Preise

Alle genannten Preise verstehen sich zzgl. der Endreinigung und der Wäschepakete nach der Anzahl der Belegung.                                    Bei Ihrer Ankunft sind die Betten frisch bezogen!

Endreinigung 255,00€ - pro umfangreiches Wäschepaket 20,00€ (Bademantel und Saunatücher liegen bereit)

Die Mindesbuchung beträgt eine Woche; in der Nebensaison vermieten wir das Haus ab 3 Übernachtungen.

Bei kurzfristigen Reiseplanungen sprechen Sie uns bitte einfach an!

 Ab 15 Tagen Aufenthalt ist eine Zwischenreinigung für 140,00€ verbindlich.

                                                                                                     

2019

Hauptsaison/Hochsaison: 485,00€ / 525,00€ /  555,00€

Zwischensaison:  385,00€ / 395,00€

Ostern/Pfingsten:  425,00€ / 445,00€

Nebensaison: 235,00€ / 255,00€

2020

Hauptsaison/Hochsaison: 495,00€ / 535,00€ / 555,00€

Zwischensaison: 385,00€ / 395,00€

Ostern/Pfingsten: 445,00€

Nebensaison: 235,00€ / 255,00€ / 295,00€                                                  

 

2 0 1 9

Haupt- / Hochsaison

22.06. - 14.09.2019

21.12. - 05.01.2020

Zwischensaison

04.04. - 13.04.2019

27.04. - 25.05.2019

14.09. - 02.11.2019

Ostern / Pfingsten

13.04. - 27.04.2019

25.05. - 22.06.2019

Nebensaiosn

06.01. - 04.04.2019

02.11. - 21.12.2019

 

2 0 2 0

Haupt- / Hochsaison

20.06. - 12.09.2020

19.12. - 10.01.2021

Zwischensaison

18.04. - 16.05.2020

12.09. - 01.11.2010

Ostern / Pfingsten

28.03. - 18.04.2020

16.05. - 20.06.2020

Nebensaison

05.01. - 28.03.2020

01.11. - 19.12.2020

 

 

 

 

   

Fragen Sie nach unseren Preisen für Last-Minute Buchungen! Ausgenommen ist hier die Nebensaison.

Im Haus steht Ihnen eine Nespresso-Essenza zur Verfügung. Für die ersten Tassen liegen Nespresso-Kapseln bereit. Weitere erhalten Sie im Feinkostladen Schachner - gleich gegenüber dem Weinhandel - in der Birmarckstraße in Westerland.

Extras:

  • Hunde: 12 € / Nacht und Nase - incl. Vierpfoten-Equipment
  • Zwischenreinigung 140€ 
Gern beraten wir Sie bei Restaurantbuchungen, Unternehmungen auf der Insel, Inselführungen an den verschiedensten Plätzen, Wattwanderungen oder Leuchtturmführungen. Fragen Sie einfach nach.

Anreise

Wir haben eine Übersicht der diversen Anreisemöglichkeiten nach Sylt für Sie zusammengestellt. Neben hilfreichen Informationen finden Sie so auch die direkten Links auf die aktuellen Seiten der jeweiligen Reiseanbieter.


Mit dem Auto und Syltshuttle ab Niebüll

Sie fahren mit Ihrem PKW, Wohnmobil oder Krad bis nach Niebüll auf dem nordfriesischen Festland, von dort auf den Autozug der DB und überqueren so den Hindenburgdamm. Die Überfahrt dauert 35 Minuten, regelmäßige Abfahrten alle 60 bis 90 Minuten, in der Hauptreisezeit sogar im 30-Minuten-Takt. Fahrpläne und Preisinformationen erhalten Sie unter www.syltshuttle.de.


Mit dem IC / Personenzug

Westerland ist IC-Station, die Anreise ist mit vielen Direktverbindungen aus dem Bundesgebiet möglich. Ab Hamburg-Altona fährt darüber hinaus die Nord-Ostsee-Bahn regelmäßig (i.d.R. stündlich) auf die Insel.
Fahrpläne und Preisinformationen finden Sie unter www.bahn.de.
 
 
Mit dem Auto und der Syltfähre ab Römö/DK

Die neugebaute RoRo-Fähre "SyltExpress" verkehrt zwischen der dänischen Halbinsel Römö (die über eine mautfreie Autobrücke mit dem dänischen Festland verbunden ist) und List auf Sylt. Die Fähre bietet Platz für 80 PKW und 600 Passagiere. Die Überfahrt dauert 40 Minuten. An Bord erwartet Sie u.a. ein gemütliches Restaurant und ein Travel Value Shop.
Fahrpläne und weitere Informationen finden Sie unter www.syltfaehre.de.


Mit dem Flugzeug nach Westerland

Schneller geht's nicht nach Sylt: Nicht nur von vielen deutschen Großstädten wie Berlin, Köln/Bonn, Stuttgart oder München aus wird Westerland direkt angeflogen, sondern auch Zürich oder Wien stehen im Angebot. Daneben haben Sie vielfältige abgestimmte Anschlussmöglichkeiten an weitere wichtige Ziele in Europa. 
Informationen über: Flughafen Sylt, Tel. 04651/92 06 12